Vandal Virtual guitar & bass amplification

Technische Daten

Unterstützte Betriebssysteme

Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Windows XP (32-Bit & 64-Bit)

Minimale Systemvoraussetzungen

  • Prozessor: 1.4 GHz (empfohlen: 3 GHz)
  • Arbeitsspeicher: 512 MB RAM (empfohlen: 1 GB RAM)
  • Grafikkarte: Onboard, Auflösung mind. 1024 x 768
  • Soundkarte: Onboard
  • Festplattenspeicher: 80 MB
  • Schnittstellen: VST2

Vandal Versionsvergleich

Den Vandal gibt es in zwei Varianten: Beide Versionen beruhen auf der renommierten von MAGIX entwickelten Audio Engine – sind allerdings für unterschiedliche Usergruppen optimiert. Der Vandal SE ist nicht einzeln käuflich zu erwerben – ist allerdings als fester Bestandteil in verschiedene Softwareprodukte integriert. Die Vollversion des Vandal ist sowohl nativ, als Bestandteil der Samplitude Pro X2 Suite, als auch einzeln als VST-Plug-in erhältlich.