Samplitude Music Studio Alles, was du als Musiker brauchst.

Songwriting

Jede Menge praktische Werkzeuge und Arbeitserleichterungen machen das Samplitude Music Studio zu einem wertvollen Tool für das Songwriting.

Mehrspuraufnahmen

Wenn du mit deiner Band eigene Projekte aufnehmen willst, bietet dir das Samplitude Music Studio alles für Mehrspuraufnahmen in 24-Bit / 96 kHz Studioqualität – auf bis zu 16 Monospuren oder 8 Stereospuren gleichzeitig. So kannst du Bandproben, Demotapes oder komplette Alben in Studioqualität auf mehreren Spuren parallel aufnehmen, bearbeiten & abmischen. Insgesamt stehen dir 64 Spuren für dein Arrangement zur Verfügung.

Mehrspuraufnahmen

Erhöht deine Kreativität. Und die Arbeitsgeschwindigkeit.

Tempo-Automationen

Das Samplitude Music Studio unterstützt erstmals Tempo-Automationen, die auch auf Objektebene anwendbar sind.

Tempo-Automationen

Instrumentenvorlagen

Mit dem Schnellstart-Assistenten kannst du deine Ideen ganz einfach festhalten – quasi schon in dem Moment, in dem sie entstehen. Öffne das Samplitude Music Studio, klicke auf die Vorlage für dein Lieblingsinstrument und du kannst sofort anfangen zu spielen, zu improvisieren oder zu komponieren. Das ist zwar keine Raketenwissenschaft – aber zumindest ähnlich schnell.

Instrumentenvorlagen

Recording-Vorlagen

Für uns ist die musikalischste Lösung immer auch die schönste! Deshalb bereiten die Aufnahmevorlagen dein Projekt mit nur einem Klick für das Recording von akustischen Instrumenten mit einem Mikrofon vor.

So findest du die richtigen Einstellungen, Effekte, EQs und Kompressoren für dein Instrument, deinen Gesang oder sogar komplette Bands mit nur einem Klick. Und für die passende Begleitung sorgen wir gleich mit – eine weitere Spur wird extra für z.B. Drum Loops oder bereits fertige Akkordfolgen reserviert.

Recording-Vorlagen

MIDI-Editor

Spiele Melodien und Akkorde mit deinem MIDI-Keyboard ein oder komponiere Songs in der Piano-Roll-Ansicht einfach mit der Maus. Im Anschluss kannst du das Timing mit der Quantisierung für das gesamte MIDI-Objekt perfektionieren, die Anschlagstärke einzelner Noten korrigieren oder Töne und Tonfolgen verändern und ergänzen.

MIDI-Objekte kannst du verschieben, mit anderen teilen, bearbeiten, duplizieren und vor allem einfach von den virtuellen Instrumenten spielen lassen. Das gibt dir noch mehr kreative Freiheit und Möglichkeiten, mit deinem Sound zu experimentieren – ohne, dass du dafür eine komplette Band ins Studio holen musst.

MIDI-Editor

Notationshilfe

Deine MIDI-Daten kannst du im Samplitude Music Studio mit einem Klick als Noten anzeigen lassen. Und für das Perfektionieren deines Spiels oder die gemeinsame Arbeit mit anderen Künstlern hast du die Möglichkeit, die MIDI-Daten sogar als echtes Notenblatt auszudrucken – von einfachen Akkordfolgen bis zur komplexen Orchesterpartitur. Du siehst, sogar deine Kreativität lässt sich mit einfachen Tricks im Handumdrehen in Form bringen.

Notationshilfe

Saiteninstrumente stimmen

Überprüfe die Tonhöhe jeder einzelnen Saite von Gitarren, Bässen oder Ukulelen mit dem integrierten Tuner im Samplitude Music Studio - noch direkt vor der ersten Aufnahme. So vermeidest du von vornherein böse Überraschungen beim Abmischen deiner Songs.

Saiteninstrumente stimmen

Deine kreative Basis: Tausende neue Sounds

Rock Pop - No Time
Score - Dramatic Stories
Latin - Brasil 66
Jazz - Late in the Bar
Ambient - Interferences

Lass dich inspirieren und bring noch mehr Leben in deine Musik – mit Tausenden vorproduzierten Sounds, Grooves und MIDI-Loops.

Ergänze deine Ideen, perfektioniere dein Timing oder improvisiere mit deinem Instrument über fertige Schlagzeug-Grooves.