Samplitude Pro X3 Master your ideas.

Musikproduktion & Komposition

Umfangreiche Optionen zur Partiturerstellung und MIDI-Bearbeitung sowie zahlreiche virtuelle Instrumente: Inspiration in jedem Detail.

Damit wird jeder Tag zum Independence Day.

Independence Sampler

Die Independence Sampler Workstation ist die Sammlung von Sample-Instrumenten für professionelle Filmmusik, elektronische Musikproduktionen, Sounddesign und Live Performances.

Samplitude Pro X3 bietet mehr als 12 GB Content, die Samplitude Pro X3 Suite beeindruckt sogar mit 70 GB Premium Sound Library - inklusive Drums, Percussion, akustischen und elektrischen Gitarren und Bässen, Pop Bläsern, Saxophonen, Synthesizern, einem vollständigen Symphonie-Orchester und vielen weiteren Instrumenten.

Independence Sampler

Orange Vocoder ME von Zynaptiq

Kreieren Sie experimentelle Sounds oder modulieren Ihr ganzes Arrangement.

Mit dem Vocoder bearbeiten Sie neben Gesangsaufnahmen auch virtuelle Instrumente. Durch verschiedene Presets haben Sie dabei immer den richtigen Sound parat.

Orange Vocoder ME von Zynaptiq

Die virtuellen Instrumente

Concert Grand

Dieser auf Samples basierende Konzertflügel überzeugt mit großem Dynamikumfang und einem detailgetreuen authentischen Klang.

Church Organ

Erleben Sie das Spielgefühl dieses imposanten Instruments. Gesampelt in einer kleinen Kirche in der Nähe Venedigs, kombiniert die Church Organ Tradition mit Moderne und eignet sich genauso für Orgelmusik wie für zeitgemäßen Rock/Pop.

Pop Drums

Verschiedene Mikrofonierungen geben den Pop Drums ihren natürlichen, räumlichen Klang. Die Aufnahmen wurden auf einer alten SSL-Konsole durchgeführt, um Ihnen eine analoge Wärme zu verleihen.

Cinematic Soundscapes

Die optimale Ergänzung zu unserem Cinematic Synth. Erstellen Sie düstere Atmo-Sounds und atmosphärische Klangwelten für Film- und Musikprojekte.

Accordion

Das authentische Akkordeon verleiht jeder Komposition volkstümliche Dynamik oder französische Leichtigkeit. Gleichzeitig lassen sich damit aber auch moderne Sounds erschaffen.

Cinematic Synth

Der perfekte Synthesizer zum Erschaffen von Ambient-Sounds. Dunkle Traumsequenzen treffen hier auf knarzige Basslines, cineastische Keys, Bells, Effekte, Percussion-Elemente und filmreife Atmos.

Vintage Organ

Die klassischen Sounds der Vintage Organ bilden das musikalische Herzstück der 60er und 70er. Die vom Funk & Jazz geprägten Klänge zeichnen sich durch die präzise und realistische Klangerzeugung aus.

Rock Drums

Ein dynamisches Spielgefühl, praktische Bearbeitungsfunktionen und Raumsimulation machen Rock Drums zu einem starken Instrument für das rhythmische Fundament in hochwertigen Musikproduktionen.

Bass Machine

Erstellen Sie druckvolle Sounds und tighte Bass Lines. Die flexiblen Klangmöglichkeiten erweitern durch verschiedene Parameter Ihre Klangpalette für individuelle Bass-Sounds.

Soundtrack Percussion

Mit einer Auswahl an Becken, Trommeln und anderen perkussiven Instrumenten erstellen Sie dynamische Rhythmusparts für Ihre Songs oder Filmprojekte.

Lead Synth

Ein inspirierender Synthesizer, der am Sound großer Analog-Klassiker angelehnt ist. Besonders für überzeugende Lead-Melodien eignet sich dieser Synthie hervorragend.

Drum Engine

Von modernen Drum Kits bis zu klassischen Groove Box Samples bietet Drum Engine die nötige Auswahl an Variation für Ihren Mix. So erstellen sie dynamische und druckvolle Drum-Sounds in absoluter Vollendung.

Jazz Drums

Jazz Drums bringen den groovigen Swing verrauchter Jazz-Keller in Samplitude. Authentische Samples und filigrane Parametereinstellungen sorgen für en glaubwürdiges Spielgefühl.

Zusätzliche Instrumente in der Samplitude Pro X3 Suite

Analog Synths

Analog Synths

Der Sound von diesem virtuellen Instrument hat die Klänge der legendären analogen Synthesizer originalgetreu eingefangen und an einigen Stellen komplett frei interpretiert. Herausgekommen ist ein virtueller Synthesizer mit faszinierendem Sound und umfangreichen Möglichkeiten für individuelle Klangformung.

Urban Drums

Urban Drums

Die Drum Machine im 8-Bit-Camouflage-Look ist prädestiniert für Produktionen im Bereich Urban Music. Die druckvollen Presets für Stilrichtungen wie Hip Hop & Dubstep, aber auch dezidierte Einstellungsmöglichkeiten für Parameter wie Bit-Crush und Distortion sprechen in puncto Drums eindeutig die Sprache der Straße.

Electric Piano

Electric Piano

Der stilistische Horizont des Electric Piano oszilliert frei zwischen zeitloser Eleganz und unterdrückter Aggression. Das Electric Piano überzeugt trotz seiner Vielseitigkeit vor allem durch seinen organischen Klangcharakter bei der Soundverarbeitung und seine verschiedenen Modulationsoptionen.

String Ensemble

String Ensemble

Das orchestrale Streichinstrument setzt stilvolle Akzente in klassischen Musikproduktionen. Das String Ensemble ist ein Garant für authentische Klänge – lässt sich aber dank verschiedener Features, wie einem Noise-Regler, editierbaren Spielweisen (Tremolo, Legato, Pizzicato etc.) oder elektronischer Verzerrung, auch für Dance-lastige Produktionen, Soundtracks oder Pop-Arrangements einsetzen.

MIDI Velocity Dynamics

Mit den "Velocity Dynamics" als Echtzeit-Spureffekt für MIDI-Daten bearbeiten Sie die Anschlagsdynamik von MIDI-Noten. Passen Sie die dargestellte MIDI-Velocity angeschlossener Klangerzeuger an, indem Sie die Anschlagsstärke des ausgewählten Events komprimieren oder expandieren.

MIDI-Editor

Der MIDI-Editor integriert verschiedene Editoren, Ansichten, Bereiche und Hilfsmittel. Es stehen z.B. zur Verfügung: Pianorolle, Drum-Editor, Noten-Editor, Controller-Editor (z.B. Anschlagsstärke, MIDI-Volume etc.) und eine Eventliste. Sämtliche Parameter, wie Velocity, Sustain und weitere Effekte, können Sie gezielt einstellen und verändern. Auch MIDI-Quantisierungen sind ohne Weiteres möglich.

In der Pianorolle werden Notenbeginn, Notenlänge und die Tonhöhe exakt dargestellt. Alle Noten können Sie hier direkt kopieren, verschieben, verlängern oder kürzen und abspielen.

Drum-Editor

Der Drum Editor ist eine alternative Darstellung der Pianorolle speziell für die Programmierung von Schlagzeugparts. Übertragen Sie Notenwerte auf andere Kanäle und quantisieren einzelne Elemente oder weisen ihnen einen neuen (MIDI-) Ausgabekanal zu.

Der Editor kann in zwei Ansichtsmodi betrieben werden:

Der Matrix-Modus beinhaltet die Notendarstellung von Drums mit den herkömmlichen Parametern, wie Notenbeginn, Notenlänge und Tonhöhe.

Der Zellenmodus ermöglicht insbesondere die Einstellung der Notenbreite und die Definition eines Ansichts-Quantisierungsraster pro Instrument.

Musiknotation

Von der Idee zur Partitur: Die Musiknotation in Samplitude Pro X3 stellt die MIDI-Daten in Echtzeit als Noten dar.

Editieren Sie die Pianorolle, werden die Änderungen sofort in der Partitur angezeigt. Umgekehrt werden Bearbeitungen der Notenwerte in der Partitur im MIDI-Editor übernommen.

Einzelne Notationen lassen sich durch Anklicken auswählen und ebenfalls in den Parametern Tonhöhe, Velocity und Länge sehr leicht bearbeiten. Ist die Komposition fertig, können Sie die Daten unkompliziert als Notenblätter ausdrucken.

Bildschirmkeyboard

Das Bildschirmkeyboard ist für die Touch-Bedienung optimiert und enthält nun zusätzlich eine MIDI-Akkord-/Arpeggio-Funktion.

Skizzieren Sie unterwegs auf dem Laptop, ohne zusätzliches Equipment, erste Ideen.

Bildschirmkeyboard