Music Maker Performer Steuere Musik mit deinen Händen

Zusammen unschlagbar

USB-Pad-Controller

novation USB-Pad-Controller

 

Music Maker Performer

Software MAGIX Music Maker Premium

 

Passt in jeden Rucksack. Und in keine Schublade.

Mit 16 anschlagdynamischen Pads, 8 Drehreglern und einer Klaviertastatur (25 Tasten) vereint dieser MIDI-Controller alle wichtigen Studiogeräte in einem kompakten Gerät.

Plug'n Play

Einfach per USB anschließen und sofort durchstarten: Die Elemente des Controllers fügen sich nahtlos in dein Studio-Set-Up ein und sind direkt mit den wichtigsten Funktionen der Software MAGIX Music Maker Premium verknüpft.

Die Pads verändern ihre Farben – und deine Art Musik zu produzieren.

Aktiviere Loops in Echtzeit, programmiere Drums oder feuere deine Samples ab: Die 16 Pads befinden sich auf dem MIDI-Controller, im Live-Pad-Modus in der Software und in der kostenlosen App MAGIX Audio Remote.

Zusammen bilden sie das kreative Herzstück für dein Studio oder die nächste Performance.

Live-Pad-Modus

Mit den Pads startest und stoppst du die Loops von diversen vorproduzierten Sets für EDM, Dubstep, Hip Hop oder Trap. Jedes Pad ist entweder mit Drum-, Melodie-, Bass- oder Vocal-Loops belegt, die du völlig frei miteinander kombinierst. Produziere Musik – ohne aus dem Takt zu kommen.

Deine Finger tanzen über die Tasten – deine Fans auf den Boxen.

Spiele mit der Klaviertastatur die virtuellen Synthesizer, Drum Machines und Instrumente im Music Maker – inklusive Oktavschalter.

Aufdrehen. Abdrehen. Durchdrehen.

Aufdrehen. Abdrehen. Durchdrehen.

Perfektioniere deinen Sound - mit den 8 robust verarbeiteten Drehknöpfen zum Steuern der virtuellen Instrumente und Effekte.

Mehr Energie. Mehr Power.

Mehr Energie. Mehr Power.

Stromversorgung und Steuerung erfolgt per USB, du brauchst keine zusätzlichen Kabel mitzunehmen oder Treiber zu installieren. Dank USB-Bus-Power brauchst du nicht mal ein Netzteil.

Software im Music Maker Performer:

MAGIX Music Maker Premium

Die Software für professionelle Musikproduktionen oder Performances harmoniert perfekt mit dem MIDI-Pad-Controller.

  • ca. 8.000 Sounds, Loops und Vocals in jeweils 7 Tonstufen
  • Live-Pad-Modus mit 30 Live Sets  
  • 12 Soundpools: Dubstep, Techno, Deep House, Hip Hop, Jazz, Rock Pop, Trap, Brasil 66, Score, Chillout, Dance, Ambient & Dance
  • 12 professionelle Software-Instrumente
  • Schnittstelle für VST3- und VST2-Plug-ins

Die Hardware im Detail:

  • 25 anschlagsdynamische Mini-Tasten
  • 16 anschlagsdynamische Drum-Pads mit mehrfarbiger Beleuchtung
  • 8 Regler
  • 2 Oktav-Tasten
  • 2 Track-Tasten
  • 2 Navigations-Tasten
  • InControl-Taste
  • 2 runde Tasten mit mehrfarbiger Beleuchtung
  • Micro-USB-Anschluss
  • USB-Kabel
  • Kensington-Security-Slot