Live Sets – der schnellste Weg zu deinem Song

Improvisieren bei Live-Performances? Kein Problem mehr dank intelligenter Loops, die sich perfekt in deinen Song integrieren.

Ob Hip Hop, Electro oder Rock - du suchst nach dem schnellsten Weg zur eigenen Performance? Wir präsentieren dir die Lösung: die neuen Live Sets des Music Maker 2016 Live!

Vielfalt

Die Live Sets wurden speziell für den Live-Pad-Modus im neuen Music Maker 2016 Live produziert. Geordnet nach den folgenden Labels findest du für jede Musikrichtung das passende Live Set. Bei der Auswahl erweist sich auch die kurze Beschreibung jedes Sets als hilfreich. Höre einfach in die verschiedenen Genres rein und wähle deinen Lieblings-Track aus. Vor- und Zurückspulen kannst du über den unten eingeblendeten Player.

Vorteile

Ein Live Set besteht aus insgesamt 16 Loops, welche automatisch den Pads zugeteilt werden. Die Loops sind nicht nur perfekt aufeinander abgestimmt, sie wurden auch in allen sieben Tonstufen aufgenommen, die du schon aus dem Music Maker kennst. Dabei steht Tonstufe 1 für "C-Dur" und Tonstufe 7 für "H-Dur" . Wenn du also einen Loop in deinen bestehenden Song einfügen möchtest, findest du diesen direkt in der passenden Tonstufe. Das spart dir künstliches Pitchshifting und garantiert eine durchgehend hohe Qualität. Jede Tonstufe wurde mit echten Instrumenten von unseren Musikern eingespielt. Dabei haben sie bewusst minimale Variationen eingebaut – eben alles für einen perfekten, authentischen Sound.

Mehr Infos zum Live Pad

Akkordfolgen

Damit dein Song auf Anhieb schön klingt, ist es wichtig, eine gute Akkordfolge zu finden. Zu dem Thema gibt es eine Reihe von wissenschaftlichen Untersuchungen, die belegen, dass ein Großteil der Charthits aus der Folge der Stufen 1-5-6-4 besteht.

Ein tolles Beispiel dafür, wie viele Songs auf dieser Akkordprogression basieren, haben The Axis of Awesome auf YouTube veröffentlicht:

Mithilfe der Live Sets kannst du jetzt ganz einfach diese Akkordfolge zusammenbauen. Oder du kombinierst die Loops frei nach deinem Geschmack und wählst die passenden Tonstufen entsprechend deiner gewünschten Progression.

Live Performen

Die Live Sets sind, wie der Name es sagt, perfekt für Live Performances geeignet. Du kannst jeden Loop für deinen Track nutzen. Wähle einfach im Music Maker 2016 Live in Echtzeit die zum Song passende Tonstufe. Die Stufen änderst du entweder per Klick auf eine der sieben Zahlen oder du benutzt hierfür die Keyboardtasten deines USB-Pad-Controllers. 

Kommerzielle Nutzung

Alle Live Sets sind Lizenz- und GEMA-frei für kommerzielle Zwecke nutzbar. 

Hier geht's zu den Live Sets